Immediate Edge Trading App

In den Bewertungen von Immediate Edge wird schnell auf das Fehlen von Research-Ressourcen und -Tools hingewiesen. Stattdessen ist das Netzwerk eher für diejenigen gedacht, die unkomplizierte Strategien ausführen.

Da die Börse nur den Handel mit Aktien, ETFs und Kryptowährungen anbietet, erhalten die Nutzer keinerlei Informationen über alternative Wertpapiere, wie Optionen und Futures. Allerdings gibt es Pläne, diese Arten des Handels in Zukunft zu erleichtern.

Allerdings finden Sie in der App grundlegende Fundamentaldaten, Bewertungsstatistiken und einen Nachrichten-Feed. Für eine umfassende Nachrichtenberichterstattung sollten Sie jedoch besser auf Yahoo Finance zurückgreifen. Außerdem bietet die Website zwar Support-Artikel und Tipps, aber es fehlt eindeutig an Schulungsvideos und Benutzerhandbüchern, die den Kunden helfen, die Plattform optimal zu nutzen.

Die begrenzten Ressourcen sind ein echter Nachteil für das Angebot des Brokers. Da zum Beispiel der Handel mit Kryptowährungen in Großbritannien und anderswo stark zunimmt, könnte das Unternehmen den Nutzern wirklich helfen, indem es Informationen über Blockchain-Technologien und digitale Währungs-Token bereitstellt.

Regulierung und Lizenz

In den letzten Jahren haben Hackerangriffe und Gewinnversprechen von skrupellosen Brokern zugenommen. Infolgedessen sind Händler verständlicherweise auf der Suche nach vertrauenswürdigen und seriösen Börsen. Glücklicherweise ist Immediate Edge, wie in den Kontobewertungen hervorgehoben wird, sowohl Mitglied der FINRA als auch der SIPC. Darüber hinaus verspricht die SIPC eine Versicherung von bis zu 500.000 $ pro Kunde, mit einer Untergrenze von 250.000 $ für Bargeldforderungen.

Darüber hinaus wird eine zusätzliche Versicherung durch Lloyds und eine Reihe anderer Londoner Versicherer garantiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden über eine zusätzliche Deckung verfügen, falls die SIPC-Standardlimits nicht ausreichen sollten.

Vorteile

Es gibt eine Reihe von sehr guten Gründen, sich für Immediate Edge zu entscheiden:

Kosten – Die Börse berechnet keine Handelsgebühren für den Kauf oder Verkauf von Aktien und ETFs. Diese provisionsfreie Struktur ist perfekt für Händler mit geringem Kapital. Erst wenn Sie Immediate Edge mit Coinbase, Vanguard, Fidelity und anderen vergleichen, werden Sie feststellen, wie niedrig die Handelsgebühren von Immediate Edge sind.
Kein Kontomindestbetrag – In Trading-Blogs und -Foren wird oft über die hohen Einstiegshürden geklagt, die durch die hohen Ersteinzahlungsanforderungen entstehen. Die Eröffnung eines Immediate Edge-Kontos ist jedoch kostenlos und für Geldkonten gibt es keinen Mindestbetrag.
Benutzerfreundlich – Die unkomplizierte App ist sauber, schnell und einfach zu bedienen. Dies ist perfekt für Anfänger, die nicht in komplexen Funktionen und Optionen ertrinken wollen.
Kostenlose Banküberweisungen – ACH-Überweisungen sind immer kostenlos. Auch dies wird neue Händler ansprechen, die über ein begrenztes Startkapital verfügen.
Mobile Nutzer – Immediate Edge bietet eine gute mobile Trading-App für iOS- und Android-Nutzer. Benutzer können Marktforschung betreiben, handeln und ihr Konto mit Leichtigkeit innerhalb der Anwendung verwalten.

Nachteile

Trotz der vielen positiven Aspekte hat das Angebot von Immediate Edge auch einige Nachteile, darunter:

Begrenzte Forschung und Bildung – In den Bewertungen von Anlegern wird schnell darauf hingewiesen, dass Immediate Edge in Bezug auf eingehende Analysen und Forschungstools zu kurz kommt. Dies kann unerfahrene Händler abschrecken, die nach zusätzlichen Ressourcen suchen, die ihnen helfen, sich als Händler zu entwickeln.
Begrenzte Produkte – Obwohl der Broker Fortschritte beim Angebot von Kryptowährungshandel gemacht hat, weisen Nutzerbewertungen darauf hin, dass es Alternativen gibt, die eine viel breitere Palette an handelbaren Instrumenten anbieten.
Einfache Charts – Charts und Muster sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Marktanalyse. Leider wird bei einem Vergleich zwischen Immediate Edge und Etoro, Etrade und TD Ameritrade schnell klar, dass Immediate Edge ein extrem einfaches Charting-Paket bietet. Tatsächlich erhalten die Nutzer nur Tick-Informationen und historische Kursdaten, ohne Anpassungsmöglichkeiten.
Bedenken bezüglich Echtzeitdaten – Obwohl die App Kursdaten in Echtzeit anzeigt, weisen die Geschäftsbedingungen darauf hin, dass die Daten bis zu 20 Minuten verzögert werden können.
Grundlegende Auftragsarten – Immediate Edge unterstützt keine fortgeschrittenen Auftragsarten oder Optionsgeschäfte, während Limit-Aufträge mit bis zu 5 % angesetzt sind.
Zugänglichkeit – Da der Immediate Edge-Broker noch in den Kinderschuhen steckt, ist Immediate Edge für Anleger und Händler aus der EU und Großbritannien keine Option. Glücklicherweise wird das Unternehmen mit seinem wachsenden Nettovermögen auch Händler aus anderen Ländern willkommen heißen.
Negative Kaufkraft – Nutzer von Immediate Edge Gold laufen Gefahr, einen negativen Kontostand zu haben. Auch wenn dies nicht zu einer Nachschussforderung führt, müssen Sie zusätzliche Mittel einzahlen. Dies sollte die Nutzer daran erinnern, dass es nur allzu leicht ist, mehr als das Anfangskapital zu verlieren.

Wie entferne ich die Seitenzahl auf der ersten Seite in OpenOffice?

Gehen Sie zu Einfügen > Manueller Umbruch, es erscheint ein kleiner Dialog. Wählen Sie Seitenumbruch und dann Frontmaterial aus dem Dropdown-Menü Stil. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Seitenzahl ändern und setzen Sie die Seitenzahl auf 1.

Wie kann ich eine zusätzliche Seite in OpenOffice entfernen?

Klicken Sie an den Anfang der Seite, die Sie löschen möchten. Drücken Sie die „Entf“-Taste, um die Seite zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie die „Entf“-Taste wiederholt drücken, um Leerzeilen vor dem nächsten Absatz oder der nächsten Seite zu entfernen.

Wie entfernt man Seitenzahlen in OpenOffice?

Klicken Sie auf das Menü Format > Seite > Fußzeile und dann auf die Schaltfläche Bearbeiten. Sie sehen drei Bereiche (unten links, unten Mitte, unten rechts), entfernen Sie einfach die Seitenzahl im mittleren Feld, speichern Sie, und das war’s!

Wie kann ich in OpenOffice automatisch Seiten nummerieren?

Um Seiten automatisch zu nummerieren:Fügen Sie eine Kopf- oder Fußzeile ein, wie in Kopf- und Fußzeilen erstellen beschrieben.Setzen Sie den Cursor in die Kopf- oder Fußzeile, wo die Seitenzahl erscheinen soll, und wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahl.

Wie kann ich die Kopfzeile auf jeder geöffneten Office-Seite anders gestalten?
Unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen auf verschiedenen Seiten erstellenDrücken Sie F11, um das Fenster Formatvorlagen und Formatierung anzuzeigen.Wählen Sie Seitenformatvorlagen.Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Formatvorlage aus Auswahl. und wählen Sie dann Neue Formatvorlage aus Auswahl. Geben Sie einen Namen für die neue Formatvorlage ein, und klicken Sie dann auf OK.

Wie kann ich die Kopfzeile nur auf der ersten Seite von OpenOffice?

Setzen Sie den Cursor auf die erste Seite und wählen Sie dann Einfügen > Kopfzeile > Erste Seite aus den Pulldown-Menüs. Auf der ersten Seite wird ein Kopfbereich angezeigt. Wählen Sie Einfügen > Felder, um aus gängigen Kopfzeilen auszuwählen, oder geben Sie Ihr eigenes Kopfzeilenmaterial ein.

Wie kann ich die Kopfzeile in OpenOffice ändern?

Um eine Kopfzeile zu bearbeiten, müssen Sie zunächst das Dokument in Writer oder Calc öffnen. Klicken Sie oben im Dokument auf „Format“ und dann im Dropdown-Menü auf „Seite“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Kopfzeile“.

Wie erstelle ich eine Kopfzeile in OpenOffice?

So fügen Sie den Titel des Dokuments in die Kopfzeile ein:Wählen Sie Datei > Eigenschaften > Beschreibung, geben Sie im Bereich Titel einen Titel für Ihr Dokument ein und klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu (Einfügen > Kopfzeile > Standard).Setzen Sie den Cursor in den Kopfbereich der Seite.Wählen Sie Einfügen > Felder > Titel.

Kann man in Open Office Writer Kopf- und Fußzeilen einfügen?

Um eine Kopfzeile einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Kopfzeile > Standard (oder die Seitenvorlage, falls nicht Standard), wie unten gezeigt. Einfügen von Kopfzeilen und Fußzeilen. Um eine Fußzeile einzufügen, wählen Sie Fußzeile. Je nachdem, welche Option Sie wählen, wird oben oder unten auf der Seite ein Bereich angezeigt, in den Sie Text eingeben können.

Was sind Kopf- und Fußzeilen? Wie werden sie in ein Dokument eingefügt?

Eine Kopfzeile ist der obere Rand jeder Seite und eine Fußzeile ist der untere Rand jeder Seite. Kopf- und Fußzeilen sind nützlich, wenn Sie Material einfügen möchten, das auf jeder Seite eines Dokuments erscheinen soll, z. B. Ihren Namen, den Titel des Dokuments oder Seitenzahlen.

Was ist ein Seriendruck in Open Office?

Um einen Serienbrief in OpenOffice.org zu erstellen, müssen Sie Ihre Tabellenkalkulation in eine Datenbankquelle umwandeln, damit Sie sie im Beamer anzeigen können. Wenn Sie Ihr Arbeitsblatt mit den benötigten Daten vervollständigt haben, klicken Sie auf Datei-Speichern, um es im Format . sxc in dem von Ihnen gewünschten Verzeichnis zu speichern.

Wie schreibe ich einen Brief in Open Office?

Erstellen Sie ein neues Textdokument: Datei > Neu > Textdokument, oder öffnen Sie einen bereits vorhandenen Serienbrief mit Datei > Öffnen. Zeigen Sie die registrierten Datenquellen an: Ansicht > Datenquellen (oder drücken Sie F4). Suchen Sie die Datenquelle, die Sie für den Serienbrief verwenden möchten, in diesem Fall Punkte.

Welche Schritte sind beim Seriendruck erforderlich?

Der Seriendruckprozess erfordert im Allgemeinen folgende Schritte:Erstellen eines Hauptdokuments und der Vorlage.Erstellen einer Datenquelle.Definieren der Seriendruckfelder im Hauptdokument.Zusammenführen der Daten mit dem Hauptdokument.Speichern/Exportieren.

Wie öffne ich eine Office-E-Mail?

So legen Sie den E-Mail-Client für die Solaris- und Linux-Plattformen festIn Apache OpenOffice Writer wählen Sie Extras → Optionen → Internet → E-Mail.Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten (…) neben dem Feld für das E-Mail-Programm.Suchen Sie den E-Mail-Client, den Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Verfügt Open Office über ein E-Mail-Programm?

OpenOffice.org verfügt nicht über ein integriertes E-Mail-/Kalenderprogramm, aber es gibt eine Reihe von kostenlosen Open-Source-Anwendungen. Die plattformunabhängige Architektur macht Mozilla Thunderbird zur bevorzugten Anwendung für OpenOffice.org.

Wie öffne ich Office Mail auf meinem Laptop?

Neues E-Mail-Konto hinzufügenÖffnen Sie die Mail-Anwendung, indem Sie auf das Windows-Startmenü klicken und Mail wählen.Wenn Sie die Mail-Anwendung zum ersten Mal öffnen, wird eine Willkommensseite angezeigt. Wählen Sie Konto hinzufügen. Wählen Sie den Typ des Kontos, das Sie hinzufügen möchten. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf Anmelden. Klicken Sie auf Fertig.

Verfügt LibreOffice über E-Mail?

LibreOffice hat keinen E-Mail-Client, d. h. Sie können Ihre E-Mails nicht mit LibreOffice lesen. Sie können es zwar zum Versenden von E-Mails verwenden, aber nur als Mail-Merge (Versenden von personalisierten Nachrichten aus einer Vorlage an einen oder mehrere Empfänger). Wenn Sie einen Open-Source-Mail-Client suchen, sollten Sie Mozilla Thunderbird ausprobieren.

Was ist die beste Alternative zu Outlook?

Outlook: kostenlose und kostenpflichtige Alternativen auf einen BlickThunderbird.SeaMonkey.Evolution.Spike.eM Client.Mailbird.Pegasus Mail.IONOS Hosted Microsoft Exchange.

Ist LibreOffice so gut wie Microsoft Office?

Sie können wählen, ob Sie fortfahren oder abbrechen möchten, um die Datei in einem neueren Format zu speichern. LibreOffice ist Microsoft Office in puncto Dateikompatibilität überlegen, da es viel mehr Formate unterstützt, einschließlich einer integrierten Option zum Exportieren von Dokumenten als eBook (EPUB).

Wie man ein Spiele auf ein anderes Telefon überträgt

Sie haben endlich das neue Smartphone, von dem Sie schon geträumt haben, seit Sie den Launch-Trailer gesehen haben. Aber es gibt einen Haken: Wie überträgt man Dinge von seinem alten Telefon auf das neue?

Die Telefonhersteller haben den Vorgang in letzter Zeit etwas vereinfacht. Aber ganz nahtlos ist es noch nicht.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Lieblingsspiele und -anwendungen erfolgreich von Ihrem alten auf Ihr neues Handy übertragen können, und erfahren Sie, was sich nicht so einfach übertragen lässt.

Wie man ein Spiel auf ein anderes Telefon überträgt

Falls du es noch nicht wusstest: iOS- und Android-Apps funktionieren nicht gut miteinander. Wenn Sie also von einem Betriebssystem auf ein anderes umsteigen, müssen Sie wahrscheinlich den App-Store des Betriebssystems aufsuchen und die Apps erneut auf Ihr neues Telefon herunterladen.

Wenn jedoch beide Geräte dasselbe Betriebssystem haben, ist der Wechsel von einem alten auf ein neues Handy relativ einfach.

Von Android zu Android-Handy

  • Gehen Sie zum Play Store-Menü und dann zu „Meine Apps und Geräte“.
  • Wählen Sie die Apps aus, die Sie auf das neue Gerät migrieren möchten.

Das Verschieben der zugehörigen App-Daten von einem Telefon auf ein anderes hängt vom Spiel und der App selbst ab. Einige speichern Informationen lokal, während andere mit dem Server des Entwicklers oder einem Social-Media-Konto verbunden sein können. Einige speichern möglicherweise überhaupt keine Daten, was bedeutet, dass Sie sie erneut aus dem Play Store herunterladen müssen.

Von iPhone zu iPhone

Für die Übertragung von Daten von einem iPhone auf ein anderes gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist die Verwendung von iCloud:

Sichern Sie Ihr altes Telefon in iCloud.

  • Folgen Sie den Einrichtungsanweisungen für das neue iPhone, bis Sie zum Bildschirm „Apps & Daten“ gelangen.
  • Wählen Sie „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.
  • Melden Sie sich bei iCloud mit der gleichen Benutzer-ID wie beim alten iPhone an.
  • Wählen Sie die Schaltfläche „Weiter“ und das aktuellste Backup für die Installation.

Sie können auch den App Store verwenden, um Spiele und Apps nacheinander wiederherzustellen:

  • Starten Sie den App Store auf dem neuen Telefon.
  • Suchen Sie nach den Apps, die Sie installieren möchten.
  • Tippen Sie auf den Cloud-Download, um die Apps neu zu installieren.

Die Installation eines Spiels auf einem anderen Handy ist einfach, aber der Spielverlauf bleibt möglicherweise nicht erhalten. Das hängt vom jeweiligen Spiel und Betriebssystem ab.

Spielfortschritt zwischen Android-Telefonen

Leider nutzen nicht alle Spiele im Google Play Store die Cloud, um den Spielfortschritt zu speichern. Sie können feststellen, ob Ihr Spiel die Cloud-Speicher verwendet, wenn es:

  • Ein kleines grünes Game-Controller-Symbol auf der Store-Seite oder nur ein weißer Umriss eines solchen, wenn Sie sich im dunklen Modus befinden.
  • Sie haben die Cloud-Speicherung/automatische Anmeldung im Menü „Einstellungen“ von Google Play Games aktiviert.
  • Das Vorhandensein des Symbols ist jedoch keine Garantie dafür, dass das Spiel die Cloud nutzt. Wenn Ihr Spiel den Cloud-Dienst nicht zum Speichern von Daten nutzt, gibt es immer noch die manuelle Lösung.

Methode zum Kopieren und Einfügen von Spieldaten und Spiel migrieren

  • Gehen Sie zu Dateimanager/Explorer > Android > Daten.
  • Suchen Sie Ihren Spieleordner und kopieren Sie die OBB-Datei.
  • Installieren Sie das Spiel auf dem neuen Handy, ohne es zu öffnen.
  • Fügen Sie die OBB-Datei an derselben Stelle auf dem neuen Handy ein (Android > Daten > Spieleordner).

Die meisten Spiele auf Android OS und iOS bieten die Möglichkeit, sich mit einem Social Media-Konto anzumelden. Falls Sie sich nicht mit einem eigenen Konto anmelden können, verknüpfen Sie Ihre Facebook-Seite, um den Spielfortschritt von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen. Dies ist im Allgemeinen die einfachste und effektivste Methode zur Übertragung von Spielfortschritten.

Backup-Lösungen von Drittanbietern

Wenn Sie sich mit dem Kopieren und Einfügen von Spielfortschrittsdaten nicht wohl fühlen, können Sie immer noch Ihren PC oder eine SD-Karte als Vermittler verwenden. Auch hierfür benötigen Sie Software von Drittanbietern.

Wie man ein Gameloft-Spiel auf ein anderes Gerät überträgt

Gameloft verlangt, dass du ein Hilfeticket über das Einstellungsmenü des Spiels einreichst, um ein Spiel zu übertragen. Wenn du den alten und den neuen Freundschaftscode deines Geräts hast, kann dieser Vorgang schneller ablaufen, aber er kann trotzdem eine Weile dauern.

Wie man Minecraft auf ein anderes Gerät überträgt

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Minecraft von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen, je nach Betriebssystem. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist ein Konto bei Minecraft Realms.

Wenn du eines hast, befolge die folgenden Schritte, um deine Welten zu übertragen:

  • Rufen Sie auf Ihrem alten Gerät die Realms-Liste auf und tippen Sie auf das Stiftsymbol neben Ihrem Realm.
  • Wählen Sie „Welt ersetzen“ und bestätigen Sie die Auswahl.
  • Wählen Sie die Welt, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf „Los geht’s!“.
  • Gehen Sie zu Ihrem neuen Gerät und wählen Sie das Stiftsymbol neben Ihrem Realm aus.
  • Tippen Sie auf „Welt herunterladen“ und warten Sie den Download ab.
  • Wähle „Los geht’s!“, um eine neue Minecraft-Welt zu starten.

Wie man Candy Crush von einem Telefon auf ein anderes überträgt

Anstatt Candy Crush von einem Handy auf ein anderes zu übertragen, ist es einfacher, den App-Store deines Handys aufzurufen und das Spiel erneut herunterzuladen.

Wenn du aber darauf bedacht bist, dass dein Spielfortschritt erhalten bleibt, befolge diese Schritte:

  • Starten Sie das Spiel auf dem alten Gerät.
  • Sichern Sie Ihr Spiel/Ihren Spielfortschritt und verbinden Sie sich mit Ihrem Kingdom-Konto oder Facebook.
  • Installieren Sie Candy Crush auf dem neuen Gerät.
  • Starten Sie das Spiel und verbinden Sie es wieder mit Ihrem Facebook- oder Kingdom-Konto bzw. Ihren Konten.

Wenn du dich wieder mit deinem Facebook- oder Kingdom-Konto verbindest, sollte dein Spiel wieder synchronisiert werden. Denken Sie daran, dass alle zusätzlichen Züge und Leben sowie Booster bei der Übertragung verloren gehen.

Spielfortschritt vom iPhone auf Android übertragen

Leider können Sie den Spielfortschritt nicht von einem iPhone auf ein Android-Gerät oder umgekehrt übertragen, da beide Geräte unterschiedliche Dateitypen verwenden. Eine Lösung ist die Verwendung eines Cloud-Speichers zur Synchronisierung des Spielfortschritts und die Anmeldung bei dem mit dem Spiel verknüpften Social-Media-Konto. Dies ist jedoch nicht bei allen Spielen möglich.

3 Möglichkeiten, von Windows aus auf Ihre Linux-Partitionen zuzugreifen

3 Möglichkeiten, von Windows aus auf Ihre Linux-Partitionen zuzugreifen

Wenn Sie Windows und Linux dual booten, werden Sie wahrscheinlich irgendwann von Windows aus auf Dateien auf Ihrem Linux-System zugreifen wollen. Linux verfügt über integrierte Unterstützung für Windows-NTFS-Partitionen, aber Windows kann Linux-Partitionen nicht ohne Drittanbieter-Software lesen.

Daher haben wir einige Software von Drittanbietern zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen können. Diese Liste konzentriert sich auf Anwendungen, die das Ext4-Dateisystem unterstützen, das die meisten neuen Linux-Distributionen standardmäßig verwenden. Diese Anwendungen unterstützen auch Ext2 und Ext3 – und eine davon unterstützt sogar ReiserFS.

Ext2Fsd
Ext2Fsd ist ein Windows-Dateisystemtreiber für die Dateisysteme Ext2, Ext3 und Ext4. Er ermöglicht es Windows, Linux-Dateisysteme nativ zu lesen und bietet Zugriff auf das Dateisystem über einen Laufwerksbuchstaben, auf den jedes Programm zugreifen kann.

Sie können Ext2Fsd bei jedem Systemstart starten oder es nur öffnen, wenn Sie es benötigen. Obwohl Sie theoretisch die Unterstützung für das Schreiben auf Linux-Partitionen aktivieren können, habe ich dies nicht getestet. Ich selbst wäre über diese Option besorgt – es kann viel schief gehen. Nur-Lese-Unterstützung ist jedoch in Ordnung und birgt nicht das Risiko, etwas kaputt zu machen.

 

Mit der Anwendung Ext2 Volume Manager können Sie Einhängepunkte für Ihre Linux-Partitionen definieren und die Einstellungen von Ext2Fsd ändern.

 

ANZEIGE

Wenn Sie Ext2Fsd nicht so eingestellt haben, dass es beim Booten automatisch startet, müssen Sie unter Extras > Dienstverwaltung den Ext2Fsd-Dienst starten, bevor Sie auf Ihre Linux-Dateien zugreifen können. Standardmäßig mountet der Treiber automatisch Ihre Linux-Partitionen und weist ihnen Laufwerksbuchstaben zu, so dass Sie nichts weiter tun müssen.

 

Im Windows Explorer finden Sie Ihre Linux-Partitionen unter ihren eigenen Laufwerksbuchstaben eingebunden. Sie können von jeder Anwendung aus auf die Dateien auf diesen Partitionen zugreifen, ohne dass Sie die Dateien vor dem Zugriff auf Ihre Windows-Partition kopieren müssen.

 

Das Dateisystem dieser Partition ist eigentlich EXT4, aber Ext2Fsd kann es trotzdem gut lesen. Wenn Sie nach Ihren persönlichen Dateien suchen, finden Sie diese in Ihrem Verzeichnis /home/NAME.

 

DiskInternals Linux-Leser
Linux Reader ist eine Freeware-Anwendung von DiskInternals, einem Entwickler von Datenrettungssoftware. Zusätzlich zu den Ext-Dateisystemen unterstützt Linux Reader auch ReiserFS und Apples HFS- und HFS+-Dateisysteme. Das Programm ist schreibgeschützt, kann also Ihr Linux-Dateisystem nicht beschädigen.

Linux Reader bietet keinen Zugriff über einen Laufwerksbuchstaben, sondern ist eine separate Anwendung, die Sie starten, um Ihre Linux-Partitionen zu durchsuchen.

Wie man mehrere Desktops in Windows 10 verwendet

Die Funktion für mehrere Desktops in Windows 10 ist ein praktischer Weg, um mehrere Bildschirme zu verwalten, ohne dass eine Einrichtung mit mehreren Bildschirmen erforderlich ist.

So verwenden Sie mehrere Desktops in Windows 10

Quelle: Windows Central

Mit dem Oktober 2020 Update von Windows 10 ist es weiterhin extrem einfach, mehrere virtuelle Desktops in Windows 10 einzurichten und zu verwenden. Mehrere Desktops sind ideal, um unzusammenhängende, laufende Projekte zu organisieren oder um das Browserspiel, das Sie nicht aufhören können zu spielen, schnell vor dem Chef zu verstecken. Und wenn Sie noch nicht auf Windows 10 umgestiegen sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Sammlung der besten Windows-Laptops mit dem neuesten Betriebssystem.

Sind Sie bereit, den Tag mit mehreren Desktops zu meistern? Los geht’s!

So erstellen Sie einen neuen virtuellen Desktop in Windows 10

So wechseln Sie zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Verschieben von Fenstern zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Wie man Fenster auf virtuellen Desktops dupliziert
Entfernen eines virtuellen Desktops in Windows 10
Wie man einen neuen virtuellen Desktop in Windows 10 erstellt
Das Erstellen eines neuen virtuellen Desktops kann mit ein paar Klicks oder mit einem Tastaturkürzel erfolgen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens wischen.
Klicken Sie auf Neuer Desktop. (Er befindet sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.)

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie auf Neuer Desktop.
Quelle: Windows Central

Das war’s. Einfach, nicht wahr? Es gibt auch eine Tastenkombination Strg + Windows-Taste + D, mit der Sie sofort einen neuen virtuellen Desktop erstellen können.

Gesponserte Links
Laden Sie das neueste White Paper von Mitsubishi Power herunter
Entdecken Sie, wie digitale Technologien die Stromerzeugung intelligenter machen können
Mitsubishi Power Asien-Pazifik
Wie man in Windows 10 zwischen virtuellen Desktops wechselt
Nachdem Sie nun einen neuen virtuellen Desktop erstellt haben, können Sie auf verschiedene Arten schnell zwischen diesen wechseln.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie auf Desktop 2 oder einen anderen virtuellen Desktop, den Sie erstellt haben.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie auf Desktop 2 oder eine andere Nummer.
Quelle: Windows Central

Sie können jederzeit zu Ihrem ursprünglichen Desktop zurückwechseln, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen, aber Desktop 1 auswählen. Es gibt auch eine Tastenkombination Strg + Windows-Taste + Pfeil nach links und rechts, mit der Sie zwischen virtuellen Desktops wechseln können. Sie verwenden ein Gerät mit einem Touchpad? Sie können mit vier Fingern nach links oder rechts streichen, um zwischen den virtuellen Desktops zu wechseln.

So verschieben Sie Fenster zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Es gibt zwei Möglichkeiten, um Fenster zwischen virtuellen Desktops zu verschieben. Erstens können Sie Fenster anklicken und ziehen; zweitens können Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster klicken und das Menü verwenden.

Klicken-und-Ziehen-Methode
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in der Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie auf das Fenster, das Sie verschieben möchten, und halten Sie es gedrückt.
Ziehen Sie das Fenster auf einen anderen Desktop und lassen Sie es los.

Klicken und halten Sie das Fenster. Ziehen Sie es auf einen neuen Desktop.
Quelle: Windows Central

Rechtsklick-Menü-Methode
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens wischen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster, das Sie auf einen anderen Desktop verschieben möchten.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster.
Quelle: Windows Central

Bewegen Sie den Mauszeiger über Verschieben nach.
Klicken Sie auf den Desktop, auf den Sie das Fenster verschieben möchten.

Bewegen Sie den Mauszeiger über Verschieben nach. Klicken Sie auf einen anderen Desktop.
Quelle: Windows Central

Sie können Fenster nach Herzenslust zwischen Desktops hin- und herschieben.

Duplizieren von Fenstern über virtuelle Desktops hinweg
Bestimmte Fenster oder Fenstersammlungen aus einer Anwendung können auf allen virtuellen Desktops dupliziert werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktives Fenster.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktives Fenster.
Quelle: Windows Central

Klicken Sie auf Dieses Fenster auf allen Desktops anzeigen, um ein einzelnes Fenster zu duplizieren.
Klicken Sie auf Fenster aus dieser Anwendung auf allen Desktops anzeigen, um alle Fenster aus einer Anwendung zu duplizieren.

Klicken Sie auf Dieses Fenster auf allen Desktops anzeigen. Klicken Sie auf Fenster aus der Anwendung auf allen Desktops anzeigen.
Quelle: Windows Central

So entfernen Sie einen virtuellen Desktop in Windows 10
Sie möchten wieder zu einem einzigen Desktop zurückkehren? Das ist kein Problem.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Bewegen Sie den Mauszeiger über den Desktop, den Sie entfernen möchten.
Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke des Desktop-Symbols.

Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Desktop. Klicken Sie auf das X.
Quelle: Windows Central

Geöffnete und ausgeführte Fenster auf einem Schreibtisch