Wie man mehrere Desktops in Windows 10 verwendet

Die Funktion für mehrere Desktops in Windows 10 ist ein praktischer Weg, um mehrere Bildschirme zu verwalten, ohne dass eine Einrichtung mit mehreren Bildschirmen erforderlich ist.

So verwenden Sie mehrere Desktops in Windows 10

Quelle: Windows Central

Mit dem Oktober 2020 Update von Windows 10 ist es weiterhin extrem einfach, mehrere virtuelle Desktops in Windows 10 einzurichten und zu verwenden. Mehrere Desktops sind ideal, um unzusammenhängende, laufende Projekte zu organisieren oder um das Browserspiel, das Sie nicht aufhören können zu spielen, schnell vor dem Chef zu verstecken. Und wenn Sie noch nicht auf Windows 10 umgestiegen sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Sammlung der besten Windows-Laptops mit dem neuesten Betriebssystem.

Sind Sie bereit, den Tag mit mehreren Desktops zu meistern? Los geht’s!

So erstellen Sie einen neuen virtuellen Desktop in Windows 10

So wechseln Sie zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Verschieben von Fenstern zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Wie man Fenster auf virtuellen Desktops dupliziert
Entfernen eines virtuellen Desktops in Windows 10
Wie man einen neuen virtuellen Desktop in Windows 10 erstellt
Das Erstellen eines neuen virtuellen Desktops kann mit ein paar Klicks oder mit einem Tastaturkürzel erfolgen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens wischen.
Klicken Sie auf Neuer Desktop. (Er befindet sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.)

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie auf Neuer Desktop.
Quelle: Windows Central

Das war’s. Einfach, nicht wahr? Es gibt auch eine Tastenkombination Strg + Windows-Taste + D, mit der Sie sofort einen neuen virtuellen Desktop erstellen können.

Gesponserte Links
Laden Sie das neueste White Paper von Mitsubishi Power herunter
Entdecken Sie, wie digitale Technologien die Stromerzeugung intelligenter machen können
Mitsubishi Power Asien-Pazifik
Wie man in Windows 10 zwischen virtuellen Desktops wechselt
Nachdem Sie nun einen neuen virtuellen Desktop erstellt haben, können Sie auf verschiedene Arten schnell zwischen diesen wechseln.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie auf Desktop 2 oder einen anderen virtuellen Desktop, den Sie erstellt haben.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie auf Desktop 2 oder eine andere Nummer.
Quelle: Windows Central

Sie können jederzeit zu Ihrem ursprünglichen Desktop zurückwechseln, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen, aber Desktop 1 auswählen. Es gibt auch eine Tastenkombination Strg + Windows-Taste + Pfeil nach links und rechts, mit der Sie zwischen virtuellen Desktops wechseln können. Sie verwenden ein Gerät mit einem Touchpad? Sie können mit vier Fingern nach links oder rechts streichen, um zwischen den virtuellen Desktops zu wechseln.

So verschieben Sie Fenster zwischen virtuellen Desktops in Windows 10
Es gibt zwei Möglichkeiten, um Fenster zwischen virtuellen Desktops zu verschieben. Erstens können Sie Fenster anklicken und ziehen; zweitens können Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster klicken und das Menü verwenden.

Klicken-und-Ziehen-Methode
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in der Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie auf das Fenster, das Sie verschieben möchten, und halten Sie es gedrückt.
Ziehen Sie das Fenster auf einen anderen Desktop und lassen Sie es los.

Klicken und halten Sie das Fenster. Ziehen Sie es auf einen neuen Desktop.
Quelle: Windows Central

Rechtsklick-Menü-Methode
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens wischen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster, das Sie auf einen anderen Desktop verschieben möchten.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster.
Quelle: Windows Central

Bewegen Sie den Mauszeiger über Verschieben nach.
Klicken Sie auf den Desktop, auf den Sie das Fenster verschieben möchten.

Bewegen Sie den Mauszeiger über Verschieben nach. Klicken Sie auf einen anderen Desktop.
Quelle: Windows Central

Sie können Fenster nach Herzenslust zwischen Desktops hin- und herschieben.

Duplizieren von Fenstern über virtuelle Desktops hinweg
Bestimmte Fenster oder Fenstersammlungen aus einer Anwendung können auf allen virtuellen Desktops dupliziert werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktives Fenster.

Klicken Sie auf Aufgabenansicht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktives Fenster.
Quelle: Windows Central

Klicken Sie auf Dieses Fenster auf allen Desktops anzeigen, um ein einzelnes Fenster zu duplizieren.
Klicken Sie auf Fenster aus dieser Anwendung auf allen Desktops anzeigen, um alle Fenster aus einer Anwendung zu duplizieren.

Klicken Sie auf Dieses Fenster auf allen Desktops anzeigen. Klicken Sie auf Fenster aus der Anwendung auf allen Desktops anzeigen.
Quelle: Windows Central

So entfernen Sie einen virtuellen Desktop in Windows 10
Sie möchten wieder zu einem einzigen Desktop zurückkehren? Das ist kein Problem.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgabenansicht in Ihrer Taskleiste.

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Tabulator auf Ihrer Tastatur verwenden, oder Sie können mit einem Finger von der linken Seite Ihres Touchscreens streichen.
Bewegen Sie den Mauszeiger über den Desktop, den Sie entfernen möchten.
Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke des Desktop-Symbols.

Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Desktop. Klicken Sie auf das X.
Quelle: Windows Central

Geöffnete und ausgeführte Fenster auf einem Schreibtisch

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Chef